Cozy Kitchen Less Sweet

Vollkornbrot /selber machen

May 9, 2019

Anmerkung: Dieser Artikel ist inspiriert durch ein Kochbuch

Mein ganzes, langes (dreizehn Jahre, immerhin) Leben habe ich gekauftes – sprich “schlechtes” – Brot gegessen. Unwissend, das man das so leicht vermeiden kann: Einfach selber machen. Was sich zeitaufwändig anhört, dauert tatsächlich nur zwanzig Minuten (ganz ohne Backmischung, versteht sich) plus eine Stunde Backzeit.

Produkte:

  • 100g Alfalfasproßen
  • 90g Zuckerrübensirup
  • 500g Buttermilch
  • 1,5 Würfel Hefe
  • 250g Dinkelmehl
  • 125g grober Dinkelschrot
  • 125g grober Roggenschrot
  • 175g Kerne (es gibt da eine tolle Mischung von Rapunzel)
  • 2TL Salz
  • (1TL gemahlene Gewürze)
  • Butter für die Form
  • Wer mag Haferflocken für die Form
  • Gußeiserner Lodge Topf

How to …

Ich hoffe, ihr habt diesen Artikel – und vor allem das Brot – genauso genossen wie ich.

Schmeckt großartig mit Avocado & Tomate!

Peace, Emily


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply